Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 11:15 Uhr

Unfall auf der L 46
Auto überschlägt sich - 20-jährige Fahrerin bleibt unverletzt

Unfall L 46
Unfall L 46 FOTO: Polizei / Volksfreund
Bleckhausen. Am Freitagmorgen ist es gegen 9.30 Uhr auf der L 46 zwischen Üdersdorf und Bleckhausen (Verbandsgemeinde Daun) zu einem Verkehrsunfall gekommen. Die 20-jährige Fahrerin hatte Glück und blieb unverletzt.

Wie die Polzei mitteilt, hatte die 20-Jährige aus dem Kreis-Bernkastel-Wittlich zuvor auf der regennassen

Fahrbahn in einer Rechtskurve die Kontrolle über ihren Wagen verloren un geriet auf die Gegenfahrbahn. Anschließend fuhr sie mit der linken Fahrzeugseite durch den Rabatt der Gegenfahrbahn, geriet auf den rechten Grünstreifen und überfuhr hierbei einen Leitpfosten sowie ein Verkehrsschild.

Das Fahrzeug überschlug sich und blieb im Straßengraben auf der Farerseite liegen. Die Fahrerin blieb unverletzt. An ihrem Auto entstand ein hoher Sachschaden. Zur Reinigung der Fahrbahn musste die Straßenmeisterei eingesetzt werden.

(shk)