| 16:36 Uhr

Dauner Hallenbad öffnet nach einjährige Baupause wieder

Das sanierte Dauner Hallenbad.
Das sanierte Dauner Hallenbad. FOTO: Mario Hübner
Daun. Das Hallenbad Daun öffnet nach rund einjähriger Schließung am Sonntag, 1. Mai. Von 9 bis 12 Uhr können Badefreunde wieder ihre Bahnen im sanierten Bad ziehen. Für Schulen und Vereine sowie Gruppen ist die Nutzung des Bades voraussichtlich ab der zweiten Maiwoche möglich.

Für jedermann geöffnet ist das Bad in der Woche vom 1. bis 8. Mai: Montag von 15 bis 21 Uhr, Dienstag bis Freitag von 7 bis 9 Uhr und von 15 bis 21 Uhr, am Samstag von 15 bis 18 Uhr und am Sonntag von 9 bis 12 Uhr.

Die Inhaber von gültigen Jahres- und Zehnerkarten erhalten gegen Vorlage eine Erstattung. Künftig wird der Eintritt über eine automatische Kassenanlage geregelt.