| 12:54 Uhr

Feuerwehr
Ehrung und Neuwahlen

Gruppenführer Ewald Adams hat sich nach mehr als 46 Jahren aktiven Dienstes bei der Freiwilligen Feuerwehr Kirchweiler  in die Altersabteilung verabschiedet. Foto:
Gruppenführer Ewald Adams hat sich nach mehr als 46 Jahren aktiven Dienstes bei der Freiwilligen Feuerwehr Kirchweiler in die Altersabteilung verabschiedet. Foto: FOTO: Anita Adams
Kirchweiler. (red) Anlässlich der Mitgliederversammlung wurde Gruppenführer Ewald Adams nach mehr als 46 Jahren aktiven Dienstes in die Altersabteilung verabschiedet. Seitens der Feuerwehr bedankte sich der Vorsitzende des Fördervereins René Lehmann bei Adams für die langjährige aktive Tätigkeit und seine Verdienste in der Feuerwehr Kirchweiler. Er stellte hierbei seine Leistungen als Jugendfeuerwehrwart, Gruppenführer und Vorsitzender heraus. Besondere Anerkennung fanden die Initiativen und Arbeiten beim Feuerwehrhausbau und der Beschaffung von zusätzlichen Ausrüstungsgegenständen. Ewald Adams dankte für die anerkennenden Worte und erinnerte an einige bedeutende Ereignisse der letzten 4 Jahrzehnte.

(red) Anlässlich der Mitgliederversammlung wurde Gruppenführer Ewald Adams nach mehr als 46 Jahren aktiven Dienstes in die Altersabteilung verabschiedet. Die Versammlung wählte zudem einen neuen Vorstand. Diesem gehören an: René Lehmann, Vorsitzender, Tobias Hammes, Stellvertreter, Ewald Adams, Schriftführer und Jens Pfeiffer, Kassenwart. Als Beisitzer fungieren: Martin Michels, Jens Görgen, Klaus Schmitz, Joachim Michels und Reiner Roos. ⇥Foto: Feuerwehr