| 13:48 Uhr

Soziales
Ein Hauch von Freddie Mercury

„The Queen Kings“ gilt als eine der besten Queen-Tribute-Bands und tourt schon seit vielen Jahren durch Deutschland und Europa.am 29. April gastiert die Gruppe in Daun. Foto: Klaus Manns
„The Queen Kings“ gilt als eine der besten Queen-Tribute-Bands und tourt schon seit vielen Jahren durch Deutschland und Europa.am 29. April gastiert die Gruppe in Daun. Foto: Klaus Manns FOTO: Veranstalter / TV
Daun. Der Verein zur Förderung der Jugendarbeit lädt zum Konzert mit einer  Queen-Tribute-Band ein.

(red) „The Queen Kings“ gilt als eine der besten Queen-Tribute-Bands und tourt schon seit vielen Jahren durch Deutschland und Europa. Sie geben rund 120 Konzerte pro Jahr. Am Sonntag, 29. April, 17 Uhr, sind sie im Forum Daun zu Gast beim traditionellen Familienkonzert des Vereins zur Förderung der Jugendarbeit. Bereits 2012 begeisterte die Band die Besucher mit ihrer Show: Damals platzte das Dauner Forum mit knapp 800 Zuhörern fast aus allen Nähten.

In diesem Jahr präsentieren „The Queen Kings“ um Sänger Sascha Krebs ihre neue Show „A kind of Queen“. Zu hören sein werden Welthits wie „A kind of magic“, „Don‘t stop me now“ und „We are the champions“, aber es sind auch einige Überraschungen zu erwarten. Die Besetzung der Queen Kings: Sänger Sascha Krebs (seit 2017 dabei), Susann de Bollier (Gesang), Christof Wetter (Keyboard), Drazen Zalac (Gitarre) und Oliver Kerstan (Schlagzeug).

Wie bereits in den Vorjahren möchte der Verein zur Förderung der Jugendarbeit mit günstigen Karten insbesondere Familien mit Kindern zum Besuch des Konzerts begeistern. Karten gibt es im Vorverkauf unter www.ticket-regional.de, unter anderem bei der Touristinformation sowie unter der Tickethotline 0651/9790777 .