Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 14:07 Uhr

Kurioses
Einbrecher lässt seine Kleidung am Tatort zurück

FOTO: Polizei / Volksfreund
Daun. (red) In der Nacht auf Freitag ist nach Mitteilung der Polizeiinspektion Daun ein Mann, be(ver)kleidet mit einer bayrischen Tracht (Lederhose und blau-weiß-kariertes  Hemd), in ein Restaurant in der Lindenstraße in Daun eingebrochen. Dabei habe er die Glaseinfassung der Nebeneingangstür und die Wandverkleidung zerstört. Gestohlen wurde offenbar  nichts, der Täter habe aber seine Kleidung (siehe Foto) und eine Packung JPS-Zigaretten zurückgelassen.

Wer kann Angaben zur der Person machen, die an Weiberdonnerstag noch in der Tracht in Daun unterwegs war? Hinweise an die Polizei Daun unter Telefon 06592/96260.