| 21:13 Uhr

ERSTES Kapellenkonzert IN Weinfeld

FOTO: Helmut Gassen (HG) ("TV-Upload Gassen"
Daun. Zum ersten Mal fand in der Kapelle oberhalb des Weinfelder Maars ein Konzert statt und wurde gleich ein voller Erfolg. Die Veranstaltung wurde von der Eifelvereins-Ortsgruppe Daun organisiert und bereits eine halbe Stunde vor Beginn waren alle Plätze im Innenraum der kleinen Kirche besetzt.

Rund 100 Gäste konnte der Eifelverein begrüßen, die den erbauenden Klängen von Peter Michaelis an der neuen Orgel der Weinfelder Kapelle, Peter Mayer mit seiner Trompete, Helmut Steffes als Sänger und Alois Mayer als Moderator mit einigen Maar Geschichten - und Gedichten lauschten.
Aufgeführt wurden unter anderem Werke wie das Präludium von Johann Sebastian Bach, "Ich bete an die Macht der Liebe" von Dmitri Bortnjanski, eine Kirchensonate von Wolfgang Amadeus Mozart oder "Herr, wie schön ist deine Welt" von Friedrich Schubert.
(HG)/TV-Foto: Helmut Gassen