| 21:34 Uhr

Geprügelt und geflohen

Üdersdorf. (red) Zwischen mehreren Jugendlichen kam es am Freitagabend in Üdersdorf zu einer Schlägerei, in deren Folge ein Teenager erheblich verletzt wurde. Zwei 15-jährige Jugendliche verfolgten in der Ortslage Üdersdorf wegen eines Streits einen ebenfalls 15-Jährigen und schlugen ihm mehrmals ins Gesicht.

Weiteren Schlägen konnte der Verfolgte sich durch Flucht entziehen.Zu einem späteren Zeitpunkt kam es zwischen denselben zwei Tätern und einem 50-jährigen Mann wegen des Vorfalls zu einer weiteren Auseinandersetzung, in dessen Verlauf der 50-Jährige mehrfach beleidigt wurde. Gegen die Täter wird wegen Körperverletzung und Beleidigung ermittelt.