| 21:39 Uhr

Interessengemeinschaft Westeifelbahn gegründet

Daun/Gerolstein/Prüm. (red) Der Verein zur Förderung der Reaktivierung und des Betriebs der Westeifelbahn Gerolstein - Prüm, die Interessengemeinschaft (IG) Westeifelbahn ist in zwei Versammlungen gegründet worden. An den Gründungsversammlungen nahmen jeweils 20 bis 25 Menschen teil. Die meisten traten dem Verein bei.

In den Vorstand wurden gewählt: Vorsitzender Bernd Kruse aus Bitburg, Schatzmeister Andreas Schäfer aus Gerolstein-Müllenborn und Schriftführer Manfred Hirtz aus Mönchengladbach.

Weitere Interessenten für die Mitgliedschaft können sich gern, wie gehabt, per E-Mail an westeifelbahn@web.de melden.

Der Verein will nun Gespräche mit den drei Antragstellern bezüglich einer Betriebsgenehmigung führen und sondieren, mit welchem Eisenbahnunternehmen der Verein sein Ziel - dass bald wieder Züge durch die Westeifel rollen werden - gemeinsam erreichen möchte.