| 20:34 Uhr

Jeden Tag ein neues Ziel: Wanderwoche im Hinterbüsch

Deudesfeld. Zur Wanderwoche der Interessengemeinschaft Hinterbüsch laden die Fremdenverkehrsbetriebe und Gemeinden aus Deudesfeld, Eisenschmitt, Meisburg, Salm, Schutz, Wallenborn und Weidenbach ein. Die Wanderungen mit einem einheimischen Wanderführer finden auf den Wasserwanderrouten statt.

Deudesfeld. Das Programm der Wanderwoche:
Von Deudesfeld über den Landesblick zur Bleckhausener Mühle und zurück geht es am Montag, 18. Juni. Treffpunkt ist um 10 Uhr in Deudesfeld am Hotel zur Post
Am Dienstag, 19. Juni, startet um 10 Uhr am Hotel Pappelhof in Weidenbach eine Wanderung nach Salm und wieder zurück.

Zum Wallenden Born führt die Strecke ab Schutz am Mittwoch, 20. Juni. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Gnadenhof Pferdeglück auf Mühlenheld in Schutz.
Zum Abschluss geht es am Donnerstag, 21. Juni, zur Schneidemühle und zur Binsenmühle. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Meisburger Sportplatz bei der Grillhütte.

Programmänderungen sind vorbehalten, die Teilnahme kostet pro Wanderung fünf Euro inklusive Imbiss, aber zuzüglich Getränken. red
Anmeldungen sind im Haus Sonnenhang in Deudesfeld, Telefon 06599/208, möglich.