Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 17:35 Uhr

Polizei
Karnevalseinsätze für die Polizei

Darscheid/Kradenbach. (mh) In der Nacht auf Sonntag musste die Polizei zweimal zu Kappensitzungen ausrücken, bei denen es Streit gab. In Darscheid gerieten ein junger Mann und eine Frau, beide aus der Verbandsgemeinde Daun, in Streit. Dieser gipfelte darin, dass die Frau den Mann heftig am Hals kratzte. In Kradenbach stritten sich zunächst zwei junge Männer aus der VG  Daun. Als die Freundin eines der Männer sich einschaltete, eskalierte die Situation. Auch hierbei wurde der Kontrahent von der Frau derart heftig im Gesicht gekratzt, dass die Wunden im Krankenhaus behandelt werden mussten.

Zeugen der Auseinandersetzungen werden gebeten, sich bei der Polizei Daun, Telefon 06592/96260, zu melden.