| 20:34 Uhr

Klapperkinder für den Einsatz in Daun gesucht

Daun. Die Katholische Jugend Daun (KaJuDa) ruft zur Klapperaktion an den Kartagen (Karfreitag und Ostersamstag) auf. Dabei ziehen die Kinder morgens, mittags und abends mit ihren Klappern durch die Straßen Dauns und erinnern an das Leiden Jesu.

Um auch in allen Stadtteilen von Daun klappern gehen zu können, sucht die KaJuDa noch viele Kinder, die sich daran beteiligen wollen. Zur Einteilung der Gruppen treffen sich die Kinder mit den Gruppenleitern am Montag, 26. März, um 18 Uhr im Jugendheim an der Nikolauskirche. Geklappert wird am Karfreitag um 8 Uhr, 12 Uhr und 18 Uhr, am Karsamstag um 8 Uhr und um 11.30 Uhr. Am Samstag sammeln die Klapperkinder in ihrem Bezirk Süßigkeiten und Eier. Anschließend gibt es im Jugendheim einen Eierschmaus mit Spiel und Spaß. Wer mitmachen möchte, meldet sich im Pfarrbüro unter der Telefonnummer 06592/958900 oder kommt zum Vortreffen. (red)/TV-Foto: archiv/Friedemann Vetter