| 12:41 Uhr

Soziales
Kunst kommt unter den Hammer

Daun. Werke namhafter Künstler werden wieder für soziale Zwecke in Daun versteigert.

(red) Zum vierten Mal veranstaltet der Verein Berufe für Bolivien, die Maler der Gruppe Rouge und der Lions Club Daun am Sonntag, 11. November, eine Benefiz-Kunstauktion in der Kreisstadt.

Los geht es um 14.30 Uhr im Forum, eine Vorbesichtigung ist ab 14 Uhr möglich. Bisher sind bei den Versteigerungen für soziale Zwecke mehr als 21 000 Euro zusammengekommen.

Auch in diesem Jahr werden Bilder von regionalen und internationalen Künstlern zu erschwinglichen Preisen angeboten.

Das Ergebnis der diesjährigen Auktion wird aufgeteilt für Jugendliche und junge Frauen in Bolivien im Projekt von Annemarie Hofer, die als Ärztin im Krankenhaus Daun und in einer Privatpraxis in Ulmen gearbeitet hat.

Für ihr besonderes soziales Engagement wurde sie in diesem Jahr mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet (der TV berichtete). Die andere Hälfte wird vom Lions Club für Schulprojekte im Landkreis Vulkaneifel verwendet.