| 21:07 Uhr

Lohnenswerte Ziele vor der Haustür

SGD-Vizepräsidentin Elke Starke (Fünfte von rechts) stellte in Schalkenmehren die neuen Broschüren vor. Die Faltblätter gibt es bei Touristinformationen, in Prospektkästen und im Internet.Foto: Stephan Sartoris
SGD-Vizepräsidentin Elke Starke (Fünfte von rechts) stellte in Schalkenmehren die neuen Broschüren vor. Die Faltblätter gibt es bei Touristinformationen, in Prospektkästen und im Internet.Foto: Stephan Sartoris
SCHALKENMEHREN. Zwei neue Gratis-Broschüren der für den Naturschutz zuständigen Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord Koblenz verraten Spaziergängern, was rund um die bekanntesten Seen der Eifel blüht und lebt. In den Faltblättern werden die schönsten Rundwanderungen um die Dauner Maare und den Laacher See vorgestellt. ARRAY(0x1c57f5098)

Bei der Vorstellung der neuen Faltblätter der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord Koblenz in Schalkenmehren gab es nicht nur "graue Theorie", sondern - dank des guten Wetters - auch eine Exkursion ins Grüne. Angeführt von SGD-Vizepräsidentin Elke Starke wanderte die kleine Delegation am Schalkenmehrener Maar entlang. Neben der Vizepräsidentin ließen sich auch Landrat Heinz Onnertz, der 1. Beigeordnete der Verbandsgemeinde Daun, Friedbert Wißkirchen, die Bürgermeister Hans-Günter Schommers (Schalkenmehren) und Wolfgang Jenssen (Daun) sowie der Wahl-Schalkenmehrener und frühere Bundeswirtschaftsminister Hans Friderichs vom SGD-Naturschutzexperten Manfred Braun über Besonderheiten von Fauna und Flora im Maarkessel informieren. Die in Schalkenmehren vorgestellten Gratis-Broschüren verraten Spaziergängern, was rund um die bekanntesten Seen der Region, die Dauner Maare und der Laacher See, blüht und lebt. In zwei Faltblättern werden die schönsten Rundwanderungen um die Gewässer vorgestellt. Sie liegen an den Eingängen zu den Naturschutzgebieten und bei Tourist-Informationen aus oder können kostenlos aus dem Internet geladen werden ( www.naturtouren.de). "Wir wollen den Menschen der Region zeigen, warum sich Naturerlebnisse vor unserer Haustür lohnen", betonte Elke Starke bei der Vorstellung der neuen Broschüren, die in einer Auflage von 30 000 Stück erschienen sind. Vorgestellt wurde auch das neue Freizeitbuch "Ein schöner Tag: Naturtouren", das in Zusammenarbeit mit Naturschutzexperten der SGD Nord entstand und Vorschläge für naturnahe Ausflüge in Eifel, am Rhein und im Westerwald enthält.