| 20:20 Uhr

Blaulicht
Mann fährt Fußgängerin über den Fuß  

Daun-Boverath. Ereignis: Fußgängerin leicht verletzt, Autofahrer flüchtet

(red) Der 23 Jahre alte Fahrer eines Audi setzte am Sonntag, zwischen 20.15 und 20.23 Uhr seinen Wagen  von einem Grundstück rückwärts zurück. Offensichtlich übersah er dabei zwei Fußgänger, die auf dem Bürgersteig an der Beifahrerseite des Wagens standen. Einer 45-jährigen Frau  fuhr der 23-Jährige  mit dem rechten Vorderrad über den Fuß. Diese stürzte anschließend auf den Gehweg. Ein Krankenwagen musste nicht gerufen werden, die Frau wurde nur leicht verletzt. Ein weiterer Passant konnte sich durch einen Sprung zur Seite retten. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um die verletzte Frau zu kümmern. Er wurde kurze Zeit später durch Beamte der Polizei Daun gestellt und kontrolliert. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.