| 20:36 Uhr

Meister auf zwei Rädern

Stolz auf ihre Urkunden: die Kelberger Schüler. Foto: SCHULE
Stolz auf ihre Urkunden: die Kelberger Schüler. Foto: SCHULE
Kelberg. Die dritten und vierten Klassen der Grund- und Realschule plus St. Martin in Kelberg haben ein Fahrradturnier ausgetragen. Ihr Motto: "Mit Sicherheit ans Ziel."

Kelberg. Die Klassenlehrerinnen beaufsichtigten die Wertungsfahrten der Schüler der Grund- und Realschule plus in Kelberg. Dabei wurden sie unterstützt von Maik Dreymüller und Michael Willems, die ein Freiwilliges Soziales Jahr an der Ganztagsgrundschule leisten.
Die Kinder bewältigten einen etwa 200 Meter langen Parcours mit acht unterschiedlichen Aufgaben. Dabei wurden Fahrtechniken geübt, die sie im Straßenverkehr bewältigen müssen, um mehr Sicherheit zu gewinnen.
Einige Schüler fuhren fehlerfrei oder hatten nur eine geringe Fehlerquote. Sie erhielten als Belohung die Siegerurkunden.
Der Automobilclub ADAC unterstützt das Übungsprogramm "Mit Sicherheit ans Ziel" bundesweit. red