| 17:01 Uhr

Menschen
Neue Ideen sind stets willkommen

Neues Gesicht, neues Programm: Michaela Leonards leitet seit Jahresbeginn die Geschäftsstelle der Volkshochscule Gerolstein.
Neues Gesicht, neues Programm: Michaela Leonards leitet seit Jahresbeginn die Geschäftsstelle der Volkshochscule Gerolstein. FOTO: Brigitte Bettscheider
Gerolstein. Michaela Leonards hat Anfang des Jahres von Monika Lux die Geschäftsstelle der Volkshochschule Gerolstein übernommen. Nun ist ihr erstes Programm an den Start gegangen.

Mit einer interessanten Erkenntnis beginnt Michaela Leonards das Gespräch mit dem TV: „Unsere Initialen sind gleich“, sagt sie lachend und meint damit die Parallele zwischen ihrem Namen und dem ihrer Vorgängerin Monika Lux. „Und ich profitiere von ihren Jahrzehnte langen VHS-Erfahrungen“, fügt sie hinzu.

Ende 2017 war Monika Lux in den Ruhestand gegangen. Seitdem ist die Volkshochschule in Trägerschaft der Verbandsgemeinde Gerolstein das Geschäft von Michaela Leonards. „Eine ausgesprochen kreative und kommunikative Aufgabe“, bringt sie ihre Erfahrungen aus den ersten acht Monaten auf den Punkt. Dabei setzt sie auf Altbewährtes, Bekanntes und Neues.

Um die 100 Angebote stehen auf dem VHS-Programm für das Studienjahr 2018/19, dessen Zeitrahmen nach dem Schuljahr gesteckt ist. Vom Themenbereich „Politik/Gesellschaft/Umwelt“ bis zu „Schulabschlüssen“ reicht das Spektrum, vom Golf-Grundkurs bis zum Vorbereitungslehrgang auf den Sekundarabschluss I erstrecken sich die Kurse und Veranstaltungen.

In der 60 Seiten starken Broschüre werden Hobbygärtner, Hobbyfotografen und Pilzsucher ebenso fündig wie die Halter von betagten Tieren oder Berufstätige, die an „Englisch als Geschäftssprache“ interessiert sind. Genauso wie jene, die den Einbürgerungstest absolvieren, eine Theateraufführung in Trier oder den Weihnachtsmarkt in Wiesbaden besuchen oder eine Flugreise nach Madrid mitmachen möchten.

Angebote aus dem Bereich Sport und Gesundheit sowie Sprachkurse haben Tradition bei der VHS Gerolstein. Neu sind der PC-Einsteigerkurs (Word) und ein Laufkurs in Zusammenarbeit mit der Laufschule Gesundlauf Vulkaneifel in Neroth. „Letzterer läuft schon“, sagt Michaela Leonards. zwei andere Angebote starten hingegen : der Pannenhilfekurs für Frauen am 22. September und der Infoabend „Lernen leicht gemacht – Prüfungsangst halbieren und Lernerfolg verdoppeln“ am 17. Oktober. „Ich bin ständig auf der Suche nach neuen Themen, Kursen und Referenten“, erklärt sie – „und will Jugendliche und junge Erwachsene stärker ins Auge fassen.“

Von ihrem Bürofenster im zweiten Stock des Rathauses aus kann Michaela Leonards auf den neuen Kyllpark schauen. Dort ist die VHS neuerdings ebenfalls präsent. Auf der Boule-Sportanlage nämlich, wo Hans Eltze als VHS-Kursleiter Spieler jeden Alters in das Regelwerk und die Technik der beliebten französischen Sportart einweist.

Michaela Leonards (45) ist verheiratet und Mutter von zwei Söhnen im Alter von 16 und 18 Jahren. Die Gerolsteinerin war, bevor sie Mitarbeiterin der VHS-Geschäftsstelle wurde, im Einwohnermeldeamt tätig.