| 16:50 Uhr

Gesundheit
Praxis ist seit vielen Jahren eine Institution in Mückeln

Manfred (rechts) und Arno Sänger mit seiner Frau Sandra stehen für die dritte und vierte Generation der Heilpraxis in Mückeln, die vor 100 Jahren gegründet wurde.
Manfred (rechts) und Arno Sänger mit seiner Frau Sandra stehen für die dritte und vierte Generation der Heilpraxis in Mückeln, die vor 100 Jahren gegründet wurde. FOTO: TV / privat
Mückeln. Arno Sänger hilft Menschen bereits in der vierten Generation. Die Praxis betreibt er gemeinsam mit seinem Vater Manfred.

(aix) Ein doppeltes Jubiläum kann die Naturheilpraxis Sänger in diesem Jahr feiern: Vor 100 Jahren hat Johann Sänger damit begonnen, Menschen und Tieren zu helfen, und vor 50 Jahren hat Manfred Sänger die Praxis von seinem Vater Matthias übernommen.

Der durfte sich nach dem Jahr 1939 auch offiziell Heilpraktiker nennen, da es das Berufsbild erst seitdem gibt. Sein Sohn Manfred hat zunächst in der Praxis assistiert und sie dann 1968 übernommen. Vor zwölf Jahren ist dann Arno Sänger in vierter Generation in die Praxis eingestiegen. Zuvor hat er als Masseur und medizinischer Bademeister in Bad Bertrich und in den Kliniken auf dem Kueser Plateau gearbeitet.

Die Kunst, Menschen mit natürlichen Mitteln von Beschwerden zu befreien, ist uralt. Die altbewährten Erfahrungen und das jahrhunderte alte Wissen und die Heilkräfte der Natur verknüpfen die beiden Mückelner Heilpraktiker in ihrer Arbeit auch mit neuen Erkenntnissen.