| 12:02 Uhr

Pressekonferenzen im Wochentakt bei der Sparkasse in Daun: Vorstand Helmut Sicken geht 2015 von Bord

Vorstand Helmut Sicken
Vorstand Helmut Sicken FOTO: Mario Hübner
Daun. Helmut Sicken, Vorstand der Kreissparkasse Vukaneifel, geht im März nächsten Jahres in den Ruhestand. Wer sein Nachfolger wird, ist noch unklar. Mario Hübner

Knapp zwei Wochen nach der Pressekonferenz, in der die Verantwortlichen der Kreissparkasse Vulkaneifel über ein besonders gutes Jahr 2013 und die strategische Neuausrichtung hin zu einer vorsichtigeren Kreditpolitik informiert haben, nun die nächste öffentliche Zusammenkunft. Bei der heutigen Pressekonferenz will die Bank nach Informationen des TV über personelle Veränderungen im Rahmen der Neuausrichtung informieren. Vorstand Helmut Sicken (58) geht zum 31. März 2015 in Ruhestand - nach 43 Jahren bei der KSK. Vorstandsvorsitzender Dietmar Pitzen bleibt im Amt. Die Nachfolge ist noch ungeklärt.