| 20:35 Uhr

Schüler erhalten Serienbriefe zur Schulbuchausleihe

Daun/Gerolstein. Eltern aufgepasst: In den kommenden Tagen erhalten viele Schüler aus dem Landkreis Vulkaneifel einen Brief mit einem Freischaltcode. Dieser wird für die Anmeldung zur Schulbuchausleihe im Internet benötigt.

Daun/Gerolstein. In den kommenden Tagen werden die Schüler der Schulen, die in Trägerschaft des Landkreises Vulkaneifel stehen, Serienbriefe erhalten. Der Brief enthält einen Freischaltcode, mit dem sich die Eltern zur "Schulbuchausleihe gegen Gebühr" anmelden können. Dies ist von Montag, 16. Juni, bis einschließlich Sonntag, 6. Juli, möglich. Danach ist eine entgeltliche Bestellung grundsätzlich nicht mehr möglich. Sollte bereits ein Antrag auf Lernmittelfreiheit fristgerecht gestellt worden sein, müssen Eltern nicht mehr tätig werden, sofern sie eine Bewilligung erhalten haben.Der Brief geht an die Schüler folgender Schulen: Geschwister-Scholl-Gymnasium und Thomas-Morus-Gymnasium (beide in Daun), St. Matthias-Gymnasium in Gerolstein, Realschule plus in Daun und die Vollzeitbildungsgänge mit Ausnahme des Berufsvorbereitungsjahres der Berufsbildenden Schule in Gerolstein. redWeitere Informationen im Internet:lmf-online.rlp.de