| 06:43 Uhr

Tradition
Tausende beim Erntedankumzug

Die zahlreichen Gäste von nah und fern haben beim Erntedankumzug in Mückeln prächtige Wagen und originelle Fußgruppen wie hier die Besenbinder, die noch dazu mit ihren Reisigbesen die Straßen kehrten, bewundert.
Die zahlreichen Gäste von nah und fern haben beim Erntedankumzug in Mückeln prächtige Wagen und originelle Fußgruppen wie hier die Besenbinder, die noch dazu mit ihren Reisigbesen die Straßen kehrten, bewundert. FOTO: Lydia Vasiliou
Alle zwei Jahre organisieren die Mückelner ihren traditionellen Festzug. Der ist inzwischen weit über die Region hinaus bekannt und beliebt.

Mückeln (lyv) Wenn man schon vor dem am Ortseingang eines kleinen Dorfes in der Eifel  im Stau steht, „Milliunen“ Autos auf den Wiesen rings um diesen Ort parken, dann muss richtig was los sein.  Und genau so war es:

In Mückeln haben sich bei herrlichem Wetter in der Tat mehrere Tausend Menschen versammelt, um den großen Erntedankumzug zu erleben.

Seit 50 Jahren ist es hier Tradition, dass die Vereine im Ort sich alle zwei Jahre bei der Organisation des einzigartigen Spektakels abwechseln.

Wie es früher einmal war bei der Getreide-, Gemüse- und Obsternte, beim Kinderhüten, beim Nähen oder beim Markttag und vielen anderen Gelegenheiten zeigten rund 30 Motivwagen und Fußgruppen, begleitet von drei Musikvereinen.

Zusätzlich konnten sich die Zuschauer am Straßenrand über frischen Viez, frisches Brot aus dem alten Backhaus und selbstgebackenem Kuchen erfreuen, die die Zugteilnehmer spendabel verteilten.

Und ganz wie es früher einmal war gab es schließlich auch noch eine Dreschvorführung auf dem Festplatz am Bürgerhaus.

„Wir sind seit vielen Jahren immer dabei, wenn in Mückeln der Erntedankumzug stattfindet“, sagt Klaus Castor aus Gillenfeld, „ich bin selbst in der Landwirtschaft groß geworden und kann mich noch an vieles erinnern, was hier gezeigt wird. Deshalb interessiert mich der Umzug sehr“.

Reich und bunt: die Kürbis-Ernte.
Reich und bunt: die Kürbis-Ernte. FOTO: Lydia Vasiliou
Kleine und große Imker bereichern mit ihrer Kostümben den Umzug bereichert.  
Kleine und große Imker bereichern mit ihrer Kostümben den Umzug bereichert.   FOTO: Lydia Vasiliou
Eine überdimensionale Gießkanne ist auch Teil des Umzug.
Eine überdimensionale Gießkanne ist auch Teil des Umzug. FOTO: Lydia Vasiliou
Die zahlreichen Gäste aus Nah und Fern bewunderten beim Erntedankumzug in Mückeln prächtige Wagen und originelle Fußgruppen
Die zahlreichen Gäste aus Nah und Fern bewunderten beim Erntedankumzug in Mückeln prächtige Wagen und originelle Fußgruppen FOTO: Lydia Vasiliou
Die zahlreichen Gäste aus Nah und Fern bewunderten beim Erntedankumzug in Mückeln prächtige Wagen und originelle Fußgruppen
Die zahlreichen Gäste aus Nah und Fern bewunderten beim Erntedankumzug in Mückeln prächtige Wagen und originelle Fußgruppen FOTO: Lydia Vasiliou