| 10:28 Uhr

Unternehmen Dauner Sprudel meldet Insolvenz an

Der Absatz der Mineralwässer sprudelt. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv
Der Absatz der Mineralwässer sprudelt. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv
Daun. Für den Dauner Sprudel ist Insolvenz angemeldet worden. 32 Beschäftigte müssen nun darauf hoffen, dass es gelingt, den Geschäftsbetrieb über den 30. November hinaus weiter zu führen.

Bis dahin sind die Gehälter der Mitarbeiter gesichert. Die Mineralwasserproduktion hat in Daun eine lange Tradition. Im Jahr 1900 war die Firma "Heilquelle Vulkan" gegründet worden, die Vorläuferin des heutigen Dauner Sprudels.