| 20:46 Uhr

Vermisster wohlbehalten zurück

Gunderath. Die freiwilligen Feuerwehren aus der Verbandsgemeinde Kelberg haben in der Silvesternach einen 24-jährigen Mann aus Baden-Württemberg gesucht. Er war mit seiner Freundin und anderen Bekannten in einer Ferienanlage in Gunderath, um den Jahreswechsel zu verbringen, verließ aber nach einem Streit mit seiner Freundin mit möglichen Suizidabsichten die Ferienanlage.


Wenige Stunden später kehrte der 24-Jährige wohlbehalten zurück. Er muss nun damit rechnen, die Kosten für den Einsatz zu tragen. red