| 16:34 Uhr

Wanderung
Wanderung am Wendelinusweg

Üdersdorf. (red) Der Eifelverein, Ortsgruppe Üdersdorf, lädt für Sonntag, 24. März, zu einer Wanderung am Wendelinusweg ein. Diese Route überrascht durch zwei unterschiedliche Charaktere von Maaren mit ihren einzigartigen Panoramen und schöne Naturschutzgebiete.

Auf gut markierten, meist naturbelassenen Wegen geht es von Immerath aus an das gleichnamige Maar. Es zeigen sich das Tal des Maarbaches, ein wildromantischer Abschnitt des Üßbachtales und historische Mühlen am Wegesrand. Viele schöne Sitzplätze laden zum Verweilen ein. Zurück führt der Weg über die Höhen der Vulkaneifel durch das am Immerather Trockenmaar gelegene Dorf. Diese mittelschwere Halbtagswanderung von zwölf Kilometern beginnt um 13.30 Uhr.

Treffpunkt ist der Tourwegweiser gegenüber der Kirchein Üdersdorf. Die Wanderung dauert 3,5 Stunden. Wanderführerin ist Sonja Westerling.