| 17:39 Uhr

Freizeit
Mit dem erfahrenen Förster in der Vulkaneifel unterwegs

Daun. Der Natur- und Unesco Global Geopark Vulkaneifel bietet eine Exkursion an. Am Samstag, 17. Februar, startet um 10 Uhr die „Vulkaneifel-Erfahrung“ mit Natur- und Geoparkführer Klaus-Josef Mark, von Beruf Förster und ein Kind der Vulkaneifel. Mit ihm geht es den ganzen Tag mit dem Geländewagen über Feld- und Waldwege zu den Sehenswürdigkeiten der besonderen Vulkaneifel-Landschaft.

Auf der Tour sehen die Teilnehmer die vielfältige Flora und Fauna der Region, alte Vulkane, Maare, Moore, unterschiedliche Gesteinsformationen, sie erfahren einiges über die Siedlungs- und Kulturgeschichte, vieles über die naturnahe Waldwirtschaft und höhere Mythen, Sagen und Legenden.

Information und Anmeldung für die Mitfahrt beim Förster unter Telefon 0152/8851205. Der Treffpunkt wird nach Absprache festgelegt. Selbstfahrer melden sich unter Telefon 09153/970117 an oder online unter 4x4-adventures.de