| 16:06 Uhr

Forstwirtschaft
Forstrevier Pelm hat einen neuen Leiter

Pelm/Gerolstein. Der bisherige Revierleiter im Forstrevier Pelm, Forstamtmann Stephan Schmitz, übernahm im April 2018 die Leitung des  Forstamts Gerolstein. Nun hat Forstoberinspektor Sebastian Metz die Revierleiterstelle in Pelm angetreten.

Seine praktische Lehrzeit als Forstinspektoranwärter absolvierte er in diesem Revier. Nach erfolgreichem Berufsabschluss war er zunächst im Forstamt Gerolstein eingesetzt. Anschließend leitete er ab 2016 bis zur Stellenübertragung in Pelm das Forstrevier Hinterbüsch im Forstamt Daun.

Metz ist 38 Jahre alt, verheiratet und hat eine Tochter.