1. Region

Der Alte ist doch wieder der Neue

Der Alte ist doch wieder der Neue

Eigentlich hatte er den Plan, Jüngeren Platz zu machen – und nun ist er doch wieder Ortsbürgermeister: Ernst Görgen wurde mit mehr als 90 Prozent der Stimmen in dem Amt bestätigt, das er zuvor bereits 15 Jahre lang ausgeübt hatte.

(kah) Ernst Görgen ist nun doch wieder Ortsbürgermeister von Feuerscheid: Die Bürger haben ihn mit 90,8 Prozent der Stimmen in dem Amt bestätigt.

Eigentlich hatte der 61-Jährige bei der Kommunalwahl im Juni den Entschluss gefasst, Jüngeren Platz zu machen. Denn darunter gebe es sehr gute Leute, hat er damals gesagt. Daraus war jedoch nichts geworden, weil die Kandidatin Gisela Thiel mehr Nein- als Ja-Stimmen bekommen hatte. Also stellte sich Görgen auf Wunsch des Gemeinderates doch wieder für das Ehrenamt zur Verfügung.
„Ich freue mich sehr darüber. Wir werden die erfolgreiche Arbeit der vergangenen Jahre nun weiterführen“, sagte er. Schließlich habe man viele Dinge gemeinsam auf den Weg gebracht, und es solle in der Gemeinde kontinuierlich vorangehen.