| 15:24 Uhr

Beruf
Ein Tag, um der Polizei „Danke“ für ihre Arbeit zu sagen

Hahn . (red) Der Verein „Keine Gewalt gegen Polizisten“ in der Großregion Trier veranstaltete den jährlichen Danke-Polizei-Tag an der Hochschule der Polizei und der Polizeiwache Hahn. An diesem Tag werden, neben Plakat- und Postkartenaktionen, in persönlichen Besuchen Anerkennung und Dank für die geleistete Polizeiarbeit ausgedrückt.

Der Bürgermeister der Ortsgemeinde Büchenbeuren, Guido Scherer, hatte sich daher dazu entschlossen, mit Bürgern die Hochschule der Polizei sowie die Polizeiwache Hahn zu besuchen und sich vor Ort für die geleistete Arbeit zu bedanken. ⇥Foto: Manuel Müller/Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz