Deudesfeld: Zwei Schwerverletzte bei Unfall

Deudesfeld: Zwei Schwerverletzte bei Unfall

Zwei Schwerverletzte forderte ein Verkehrsunfall am Samstagabend, 10. Juni, in Deudesfeld.

Ein 49-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Daun kam ausgangs einer Rechtskurve mit seinem Pkw, der hinten links mit einem "Notrad" bereift war, ins Schleudern und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw. Der Unfallverursacher und die Beifahrerin im entgegenkommenden Fahrzeug wurden schwer verletzt. Der Rettungshubschrauber war im Einsatz. An beiden Pkw entstand hoher Sachschaden.

Mehr von Volksfreund