1. Region

DFB-Pokal: Eintracht startet Vorverkauf

DFB-Pokal: Eintracht startet Vorverkauf

Nachdem der Protest des SV Roßbach/Verscheid gegen die Wertung des Rheinlandpokal-Endspiels endgültig abgewiesen worden ist, startet Fußball-Regionalligist Eintracht Trier den Vorverkauf für die Partie in der ersten DFB-Pokalrunde gegen Erstligist Hannover 96.

(bl) Ab Mittwoch, 9 Uhr, gibt es in verschiedenen Vorverkaufsstellen Sitz- und Stehplatzkarten. Der Verein weist darauf hin, dass über die Club-Geschäftsstelle keine Pokalkarten gekauft werden können.

Ausgetragen wird die Partie gegen Hannover zwischen dem 31. Juli und 2. August. Folgende Kartenpreise wurden festgelegt: Haupttribüne: 25 Euro, Vortribüne überdacht: 19 Euro, Vortribüne: 15 Euro, Stehplatz: 8,50 Euro, Stehplatz ermäßigt: 6,50 Euro, Stehplatz Jugend 12-16 Jahre: 4,50 Euro, Stehplatz Kinder bis elf Jahre: 2,50 Euro.

Bei diesen Vorverkaufsstellen in Trier können Tickets gekauft werden: Ingrids Laden (Saarstraße 105), Drogerie Jacobi (Fleischstraße 49), TTS Sport (Zurmaiener Straße 155), ams autoland GmbH (Paulinstraße 104-106), Vereinslokal "Postillion" (Herzogenbuscherstraße 1)