1. Region

Theater: Die Geschichte eines deutschen Widerstands

Theater : Die Geschichte eines deutschen Widerstands

(red) Im Rahmen ihres Theaterprogramms präsentiert die Stadt Idar-Oberstein am Sonntag, 17. März, ab 19.30 Uhr im Stadttheater das Schauspiel „Jeder stirbt für sich allein“ nach dem gleichnamigen Roman von Hans Fallada.

Die berührende, mehrfach verfilmte Geschichte um Widerstand, Angst und Verrat im Milieu der kleinen Leute ist in einer Bühnenfassung des Regisseurs Volkmar Kamm auf Tournee zu sehen. Karten siehe Info. Foto: Jürgen Frahm