1. Region

Dieter Burgard wird Bürgeranwalt des Landes

Dieter Burgard wird Bürgeranwalt des Landes

In den Osterferien hat er sich noch Gedanken um den Landtagswahlkampf gemacht, nun geht alles ganz schnell: Der Wittlicher Abgeordnete Dieter Burgard (55) wird neuer Bürgerbeauftragter des Landes. Er legt alle politischen Ämter nieder und wird am kommenden Mittwoch vom Landtag gewählt.

(fcg) Burgard ist am Mittwochmorgen einstimmig von der SPD-Landtagsfraktion als Kandidat für die Nachfolge des Ende März überraschend ausgeschiedenen Ullrich Galle nominiert worden. Da die SPD im Landtag die absolute Mehrheit hat, gilt Burgards Wahl als sicher. Er hofft allerdings auch auf breite Unterstützung von CDU und FDP. Wenn der Landtag ihn gewählt hat, tritt er sein neues Amt direkt an.

Für diese Legislaturperiode rückt B-Kandidatin Elfriede Marmann-Kunz in den Landtag nach, Zweite Beigeordnete der Stadt Wittlich. Wer zur Landtagswahl im März 2011 als Kandidat der SPD für den Wahlkreis antritt, ist noch offen. Im Gespräch sind Bernhard Lehnen, Ortsvereinsvorsitzender Wittlich, und Stadträtin Erika Werner.