1. Region

Dockweiler: Sanierungs-Beginn verschoben

Dockweiler: Sanierungs-Beginn verschoben

(sts) Der für heute geplante Beginn der Sanierung der 20.000-Tonnen-Halde (ein Gemisch aus Erdaushub und geschreddertem Müll) in der Lavagrube in Dockweiler muss eine Woche verschoben werden.

Hintergrund: Bei einem Testlauf mit dem vorhandenen Bagger stellte sich heraus, dass dessen Greifarm zu kurz und möglicherweise die Halde ins Rutschen bringen würde. Das könnte für die mit der Sanierung betrauten Arbeiter gefährlich werden.

Um die erforderliche Arbeitssicherheit zu gewährleisten, wird nun ein passender Bagger nach Dockweiler gebracht, mit dem am kommenden Montag die Arbeit begonnen werden soll.