Dockweiler: Unfallflucht nach Auffahrunfall

Dockweiler: Unfallflucht nach Auffahrunfall

Am Ostersamstag, gegen 20.40 Uhr, ereignete sich in Dockweiler, in der Dauner Straße, ein Verkehrsunfall, bei dem sich der Unfallverursache von der Unfallstelle entfernte.

Ein Auto fuhr aus der Straße „In der Heck“ kommend in Richtung Daun auf einen vorausfahrenden Wagen auf und beschädigte diesen am Heck erheblich. Der Unfallverursacher hielt nach dem Unfall nicht an und entfernte sich stattdessen von der Unfallstelle. Bei dem Fahrzeug, das den unfall verursacht hat, handelt es sich um einen silberfarbenen Audi, von dem an der Unfallstelle das vordere Kennzeichen zurückblieb.

Die Polizei stattete dem Fahrzeughalter daraufhin einen Besuch ab. Er wollte keine Angaben zum Fahrzeugführer und Unfallverursacher machen. Der PKW wurde deshalb sichergestellt und wird kriminaltechnisch untersucht. Die Fahrerermittlungen dauern noch an. Bei zwei Personen die als Fahrer in Betracht kommen, wurde vom Staatsanwalt eine Blutprobe angeordnet.

Wer Hinweise auf den Unfallfahrer geben kann, melde sich bitte bei der Polizei in Daun 06592/96260.