1. Region

Doppelter Geburtstag

Doppelter Geburtstag

Einen doppelten Grund zum Feiern gab es am Wochenende in Simmern. Vor 25 Jahren wurde das Epos „Heimat 1“ des Filmemacher Edgar Reitz erstmals aufgeführt. Anlässlich des 77. Geburtstags von Reitz gab es zudem einen Empfang im Simmerner Schloss.

Das Pro-Winzkino zeigte anlässlich dieses Jubiläum die elf Folgen in zwei Tagen. Der Hunsrücker Filmemacher und seine Frau Salome Kammer (Mitte) waren mit von der Partie. Im Kino gab es ein fröhliches Wiedersehen von Reitz, seiner Frau, Darstellern und vielen „Heimat“-Freunden. Anlässlich des 77. Geburtstags von Reitz gab es zudem einen Empfang im Simmerner Schloss. Im Bild überreicht Verbandsgemeinde-Bürgermeister Manfred Faust (rechts) ein Präsent. Ausführlicher Bericht folgt. (iro)/TV-Foto: Ilse Rosenschild