1. Region

Drei Unfälle am Wochenende - Auto prallt gegen Straßenlaterne

Drei Unfälle am Wochenende - Auto prallt gegen Straßenlaterne

Drei schwere Verkehrsunfälle ereigneten sich am Wochenende im Landkreis Bernkastel-Wittlich.

Zwei Fahrzeuge stießen am Freitag, 17. Juli, gegen 15.30 Uhr bei Niederscheidweiler auf geteerten Wirtschaftswegen zusammen. Der Beifahrer eines Fahrzeuges musste von der Freiwilligen Feuerwehr Laufeld mit der Rettungsschere aus seinem Fahrzeug befreit werden. Er wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Neben der Feuerwehr Laufeld waren ein Rettungshubschrauber und die Polizei Wittlich im Einsatz. Ein Autofahrer kam gegen 23 Uhr am Freitagabend bei Osann-Monzel von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Straßenlaterne. Er entfernte sich zunächst von der Unfallstelle, konnte aber von der Polizei ermittelt werden. Zwei Fahrzeuge kollidierten am Sonntag, 19. Juli, gegen 16.15 Uhr im Kreuzungsbereich der B 50/L 49 . Hierbei wurden der Unfallverursacher sowie Fahrer und Beifahrer des anderen Fahrzeuges verletzt. Im Einsatz waren hier ein Rettungshubschrauber, die Feuerwehren von Arenrath und Landscheid und die Polizei.