Dreis-Brück: Beim Rückwärtsfahren Geländer beschädigt

Dreis-Brück: Beim Rückwärtsfahren Geländer beschädigt

Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, ist in der Zeit zwischen dem 17. und 19. Oktoberein Brückengeländer zwischen den Ortschaften Dreis-Brück und Dockweiler erheblich durch ein Fahrzeug beschädigt worden. Ein noch unbekannter Fahrzeug fuhr vermutlich rückwärts einen Feldwegentlang und stieß dabei gegen das Geländer.

Der Zwischenfall wurde erst jetzt gemeldet. Wegen der Beschädigungen am massiven Geländer kann davon ausgegangen werden, dass es sich bei dem gesuchten Fahrzeug um einen Lastkraftwagen handelt.

Der Verursacher entfernte sich ununerlaubt von der Unfallstelle, der Schaden beträgt rund 1000 Euro. Hinweise an die Polizei Daun, Tel. 06592/96260.