Dreis: Motorradfahrer schwer verletzt

Dreis: Motorradfahrer schwer verletzt

(red) Ein 25-jähriger Motorradfahrer wurde gestern Nachmittag bei einem Unfall zwischen Dreis und Bruch schwer verletzt. Wie die Polizei meldete, kam der Fahrer, der gegen 17 Uhr auf der Landstraße 50 fuhr, in einer Kurve von der Fahrbahn ab, geriet auf den Grünstreifen und prallte gegen die dortige Leitplanke.

Durch den Aufprall wurde er schwer verletzt. Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Im Einsatz waren ein Rettungswagen, der Rettungshubschrauber Christoph 10 und die Polizei Wittlich.