1. Region

Eckfeld: Buddeln im Praktikum

Eckfeld: Buddeln im Praktikum

Geologen, Biologen und Studenten der Vor- und Frühgeschichte graben zur Zeit bei Eckfeld nach Fossilien. Gegraben wird generell von Mai bis September. Neben Studenten können sich auch Schüler, Zivis oder ABMler für ein Praktikum in Eckfeld bewerben.

Die Zahl der Bewerbungen sei größer als die Zahl der Plätze, berichtet Grabungsleiter Uwe Kaulfuß. Für Paläontologen ist das Eckfelder Maar weltweit einmalig. Berühmte fossile Funde von dort sind das Urpferdchen, die älteste Honigbiene der Welt, ein etwa 1,20 Meter langes Krokodil und die älteste Laus der Welt.