Ein Jahr Haft wegen Beihilfe zum Drogenhandel

Ein Jahr Haft wegen Beihilfe zum Drogenhandel

Ein 47-Jähriger aus Stolberg ist am Donnerstag vom Landgericht Trier wegen Beihilfe zum Drogenhandel zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und einem Monat verurteilt worden.

Die 3. Große Strafkammer des Landgerichts Trier unter Vorsitz von Richter Armin Hardt sah es als erwiesen an, dass der Mann in zwei Fällen einen Dealer im April zu seinen Abnehmern begleitet hatte, um ihm den Weg zu zeigen. Bei den Deals wurden Drogen in nicht geringer Menge verkauft. Das Urteil ist rechtskräftig.

Mehr von Volksfreund