Einbrecher in Kelberg unterwegs

Einbrecher in Kelberg unterwegs

Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Samstag in zwei Wohnungen in Kelberg (Landkreis Vulkaneifel) eingebrochen. Dort durchstöberten die Räume nach Diebesgut. Die Einbrecher erbeuteten Münzen, Uhren sowie Bargeld.

In der Nacht auf den 4. September drangen unbekannte Täter in eine Wohnung in der Straße „Am Zillesbach“ und eine Wohnung in der Straße „Auf dem Hermes“ in Kelberg ein. Zum einen hebelten die Täter ein größeres Fenster auf, zum anderen entriegelten sie ein Fenster durch ein weiteres auf Kipp stehendes Fenster und gelangten so in die Gebäude. Die Täter durchstöberten die Wohnungen und entwendeten bei den Taten Wertgegenstände in Form von Münzen sowie Uhren und Bargeld. Das Diebesgut beziffert sich insgesamt auf rund 3500 Euro. Die Polizei Daun bittet um Hinweise auf möglich Täter, Telefon 06592/96260.