Einbruch beim ADAC: 15.000 Euro Schaden

Idar-Oberstein · Unbekannte sind in der Nacht zum Mittwoch, 10. Juni, in die Geschäftsstelle des ADAC in der John-F.-Kennedy-Straße im Gewerbegebiet Nahetal eingebrochen.

Die Täter stiegen durch eine Scheibe ein und durchsuchten alle Schubladen und Schränke, wo sie geringe Bargeldbeträge vorfanden.

Später flexten sie mit einem Trennschleifer einen Tresor auf und entwendeten daraus ebenfalls nur einen geringen Bargeldbetrag.

Der Gesamtschaden wird nach dem derzeitigen Ermittlungsstand, insbesondere aufgrund des relativ hohen Sachschadens, auf circa 15.000 Euro geschätzt. Die Täter suchten lediglich nach Bargeld, hochwertige Navigationsgeräte, Handys etc. wurden zurückgelassen.

Die Kriminalpolizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Sachdienliche Hinweise können an die Kriminalpolizei Idar-Oberstein unter der Telefonnummer 06781/5610 oder an die örtlich zuständige Polizeiinspektion gegeben werden.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort