1. Region

Einbruch in das Büro des Ortsbürgermeisters

Einbruch in das Büro des Ortsbürgermeisters

Unbekannte Einbrecher entwendeten im Thalfanger "Haus der Begegnung" rund 700 Euro. Auch das Amtszimmer von Ortsbürgermeister Franz-Josef Gasper wurde durchwühlt.

(iro) Als Ortsbürgermeister Franz-Josef Gasper morgens um 7.30 Uhr sein Büro im Thalfanger Haus der Begegnung betrat, staunte er nicht schlecht. Die Bürotür war aufgehebelt, sein Amtszimmer durcheinander. „Aber bei mir fehlt nichts“, versicherte der Thalfanger Dorf-Chef dem Trierischen Volksfreund. Gasper wusste schon, wie die unbekannten Täter ins Haus gekommen waren: durch das Toilettenfenster. Die Türen zur Bücherei und zu den gemeinsamen Räumlichkeiten von Post und Tourist-Information waren aufgebrochen. Auch der Tresor in der Post-Agentur trug Einbruchsspuren. Den Langfingern war es nicht gelungen, ihn zu öffnen. Die Post-Agentur war heute geschlossen. Am Freitag soll wieder normal geöffnet sein. Rund 700 Euro Bargeld wurden entwendet.