Einbruch in Schule

Einbruch in Schule

Unbekannte Täter drangen in der Nacht zum Mittwoch in die Grund- und Regionale Schule in Zerf ein. Mit einem Brechwerkzeug hebelten die Täter mehr als 20 Türen von Klassenräumen, Lehrerzimmern und Büros auf.

Auf der Suche nach Bargeld wurden laut Polizeibericht verschiedene Schränke und Schreibtische aufgebrochen. Den Tätern fiel nur ein geringer Bargeldbetrag in die Hände allerdings richteten sie bei ihrer Diebestour einen erheblichen Sachschaden an. Die Polizeiinspektion Saarburg bittet Zeugen, die im Zusammenhang mit dieser Tat verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich mit ihr in Verbindung zu setzen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Saarburg, Telefon 06581/ 9155-0.

Mehr von Volksfreund