Einbruchsreihe beschäftigt Polizei

Einbruchsreihe beschäftigt Polizei

Vier Mal ist in den letzten zwei Nächten rund um Daun eingebrochen worden. Das Diebesgut: Werkzeuge, Geräte und Bargeld. Die Polizei Daun sucht nach Zeugen.

In ein Autohaus in Meisburg drangen in der Nacht zum Donnerstag, 12. Juni, unbekannte Täter ein und entwendeten drei hochwertige Fahrzeug-Diagnosegeräte im Wert von über 30.000 Euro sowie Bargeld. In Nerdlen stahlen Unbekannte in der selben Nacht eine 200 Kilogramm schwere Putzmaschine aus einem neuem Bürogebäude. Der Schaden beträgt hier nach Polizeiangaben etwa 4000 Euro.

In der Nacht zum Freitag, 13. Juni, wurden in Mehren verschiedene Elektrowerkzeuge im Wert von rund 4500 Euro entwendet. In dieser Nacht stahlen in Höchstberg unbekannte Täter eine Vielzahl an Werkzeugen und Elektrogeräten im Wert von circa 12.000 Euro aus einem Fahrzeug und der Werkstatt einer Firma.

Hinweise zu den Einbrüchen an die Polizei Daun, Telefon 06592/96260.

Mehr von Volksfreund