1. Region

Eintracht: Debüt für Mario Basler gegen Wormatia Worms

Eintracht: Debüt für Mario Basler gegen Wormatia Worms

Im Gastspiel bei Wormatia Worms feiert Mario Basler sein Pflichtspiel-Debüt als Trainer von Fußball-Regionalligist Eintracht Trier. Der 39-Jährige geht optimistisch in die Partie, die heute im renovierten Wormatia-Stadion um 14 Uhr angepfiffen wird. Die Höhepunkte des Spiels live auf volksfreund.de!

(bl) „Wir müssen in der Defensive gut stehen. Die Wormatia steht in ihrem ersten Spiel im neuen Stadion mehr unter Druck als wir“, sagte Basler im Vorfeld. Er hofft, seinen Spielern in den vergangenen Tagen das nötige Selbstbewusstsein eingeimpft zu haben. „Ich habe den Spielern verboten, mit hängenden Köpfen rumzulaufen. Es ist noch nichts passiert. Es sind in der Regionalliga noch 93 Punkte zu vergeben.“

Für den verletzten Andy Rakic könnte Kent O’Connor auf der linken Abwehrseite sein Debüt im Eintracht-Dress geben. Erwin Bradasch kommt nach jüngsten Rückenbeschwerden wohl vorerst weiter nur die Joker-Rolle zu. Im Sturm dürfte Wilko Risser die Nase vorne haben.