1. Region

Eis und Schnee behindern massiv die TV-Zustellung

In eigener Sache : Eis und Schnee behindern massiv die TV-Zustellung

Warum Sie am Mittwochmorgen möglicherweise Ihre Zeitung nicht bekommen haben.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

die widrigen Wetterverhältnisse in weiten Teilen der Region führten am Mittwochmorgen, 13. Januar, zu erheblichen Problemen bei der Zustellung des Trierischen Volksfreunds. Glätte und überfrierende Nässe stellen für unsere Zusteller eine große Herausforderung dar.

Es kam beim Versuch der Zustellung zu Stürzen mit Blessuren und zu Autounfällen mit Blechschäden. Eine Mitarbeiterin konnte nach einem Sturz nicht mehr alleine aufstehen und musste mit dem Notarzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Wir bemühen uns sehr, die teilweise nicht erfolgte Zustellung des TV so schnell wie möglich nachzuholen. Ansonsten haben Abonnenten auch Zugriff auf unserer Online-Angebot.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Eis und Schnee auch in den kommenden Tagen die Zustellung massiv behindern können. Stets über aktuelle Entwicklungen informiert sind Sie auf unserer Internetseite unter www.volksfreund.de