1. Region

Erneut parkende Autos beschädigt

Erneut parkende Autos beschädigt

Erneut hat ein bisher unbekannter Täter mehrere parkende Fahrzeuge in Trier beschädigt. Jetzt hatten sie es auf parkende Fahrzeuge in der Kürenzer Straße abgesehen.

Erst in der vergangenen Woche hatten Unbekannte im Bereich der Kurfürstenstraße und der Bergstraße 55 parkende Fahrzeuge zerkratzt.

Am Sonntagmorgen, 10. August, wurden nun die Außenspiegel von drei Autos abgerissen. Die Tat wurde nach den bisherigen Ermittlungen zwischen 2 Uhr und 10 Uhr verübt. Die Polizei schließt einen Zusammenhang mit den Sachbeschädigungen, in der vergangenen Woche, bei denen mehr als 30.000 Euro Schaden enstanden, nicht aus.

Zudem haben die Beamten in der Kürenzer Straße eine Reihe von parkenden Fahrzeugen gesehen, deren Außenspiegel eingeklappt aber offensichtlich nicht beschädigt waren. Möglicherweise wurden sie von den Autobesitzern vorsorglich eingeklappt.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die gebeten werden, sich an die Polizeiinspektion Trier, Telefon 0651/9779-3200, zu wenden.