Erneut Störfall im Atomkraftwerk Cattenom

Energie : Erneut Störfall im Atomkraftwerk Cattenom

Weil eine Hauptturbine ausgefallen ist, hat sich am Freitagmittag der vierte Block des Kernkraftwerks Cattenom automatisch abgeschaltet. Das teilte der Betreiber, der französische Energiekonzern EDF, mit.

Demnach kam es am Freitag gegen 14.30 Uhr zu dem Zwischenfall. Die Störung habe sich im nicht-nuklearen Teil der Anlage ereignet, teilte der Konzern mit. Mitarbeiter seien auf der Suche nach der Ursache der Störung. Eine Gefahr für die Umwelt habe laut EDF nicht bestanden.

Block 1 der Anlage ist derzeit wegen dem Austausch von Brennstäben planmäßig seit 11. Mai abgeschaltet. Nach dem Störfall von Freitag produzieren derzeit nur die Blöcke 2 und 3 Strom.

Mehr von Volksfreund