Ex-Kammer-Chef Hans-Hermann Kocks ist jetzt Rentner

Ex-Kammer-Chef Hans-Hermann Kocks ist jetzt Rentner

Die Ära Kocks bei der Trierer Handwerkskammer ist endgültig Geschichte: Er sei auf eigenen Wunsch seit 1. Dezember im Ruhestand, schreibt Hans-Hermann Kocks in einer dem TV vorliegenden persönlichen Erklärung.

(sey/-art) Kocks war mehr als drei Jahrzehnte lang Hauptgeschäftsführer der Trierer Kammer. Der 63-Jährige und sein Stellvertreter Josef Adams (52) waren vor zwei Monaten vom Vorstand beurlaubt worden, nachdem bekannt geworden war, dass die Koblenzer Staatsanwaltschaft gegen beide wegen möglichen Subventionsbetrugs ermittelt.

Die Ermittlungen dauern an. Die Vorwürfe gegen ihn würden sich als haltlos herausstellen, ist Kocks überzeugt. Wie es heißt, wurde ihm von der Kammer keine Abfindung gezahlt.

Mehr zum Thema in unserem Hintergrundbericht