Fahrer und Beifahrer bei Ausweichversuch schwer verletzt

Fahrer und Beifahrer bei Ausweichversuch schwer verletzt

Schwer verletzt worden sind ein Fahrer und sein Beifahrer bei einem Verkehrsunfall am Freitagabend in Brockscheid in der Verbandsgemeinde Daun. Der Unfallverursacher fuhr weiter.

Ein 24-jähriger Fahrer war gegen einen Baum gefahren, nachdem er einem weißen Kastenwagen ausweichen wollte, der ihm die Vorfahrt genommen hatte. Der Fahrer erlitt lebensgefährliche Verletzungen, sein 20 Jahre alter Beifahrer schwere Verletzungen. Beide wurden in ein Trierer Krankenhaus gebracht. Die Männer sollen zuvor Alkohol getrunken haben.

Laut Polizei fuhr der Fahrer des Kastenswagens aus dem Ort Brockscheid heraus und bog auf die L 64 in Richtung Daun. Dabei missachtete er die Vorfahrt. Um den Unfall kümmerte er sich nicht. Er fuhr weiter.

Hinweise zu dem Unfall nimmt die Polizei Daun unter Telefon 06592/96260 entgegen.

Mehr von Volksfreund